Zwischen Image und Gewohnheit

About me and my life :)

Mittwoch, Februar 15, 2006

Pro7

Ich bin ja noch nie wirklich ein Fan dieses Senders gewesen, allerdings laufen/liefen einige gute Serien dort. Aber als ich heute die Fernsehzeitung aufschlug (okay, hab bei tvinfo.de geschaut), bekam ich Wut. Nach nur 5 Folgen wird 'Las Vegas' wieder abgesetzt! Die 2. Staffel Nip/Tuck auch gleich mit. Und warum? Die Quoten sind zu gering. Wundert mich allerdings garnicht bei der Werbung. Für 'Germanys Next Top Model' wird 2 Monate vorher alle 5 Minuten Werbung gemacht. In jeder Serie kommen diese nervigen Einblendungen und in anderen Shows müssen sogar die Moderatoren diesen Mist gut reden. Klar, dass der Durchschnittszuschauer den Müll dann anschaut.

Vox zum Beispiel hat durch gute Werbung CSI zu einer quotenmäßig guten Sendung gemacht. Die Serie hatte immer den selben Sendeplatz und sogar die Wiederholungen hatten gute Quoten. Warum kann Pro7 das nicht für Sendungen machen, die in vielen anderen Ländern erfolgreich laufen? Außerdem bezweifle ich, dass Medical Investigation dienstags mehr Quoten hat. Immerhin gab es davon lediglich eine Staffel. Genau aus dem Grund eben, dass es in den USA miese Quoten hatte.

Außerdem ist es nicht die einzige Serie, wo es so gemacht wird. Angel wurde in der 3. Staffel unterbrochen. Zwar wurden später die restlichen Folgen irgendwann nachts gesendet, aber Staffel 4 und 5 die es schon ewig auf DVD gibt, sind nicht im Programm vorgesehen. Auch Lost wurde damals einfach unterbrochen, sowie Scrubs.

Der Hammer ist trotzdem, dass die Simpsons auch demnächst abgesetzt werden, da der Sendeplatz einer neuen Telenovela weichen muss.

4 Comments:

  • At 16 Februar, 2006 16:47, Anonymous Hiaba said…

    hätten die angel nicht lassen können und Simpsons absetzen?
    nicht hauen! *g*

     
  • At 16 Februar, 2006 17:42, Blogger Philipp said…

    Am Besten wäre, wenn beides gesendet werden würde. Und Las Vegas, Nip/Tuck, Scrubs, Alias, The Shied und alle anderen tollen Sendungen, die bei den Amis Gewinn machen ohne Ende, Pro7 sie aber lieber absetzt.

     
  • At 27 Februar, 2006 02:58, Anonymous Ralf said…

    Uuuuh. Das ist ja nicht nur Pro7, sondern auch noch Sat1 und Kabel1. Die sortieren ihre Sender natürlich ein wenig. Die ganzen Wiederholungen und Serien (Scrubbs, Angel, Simpsons, NipTuck, usw) wird man wohl irgendwann auf Kabel1 sehen können.
    Auf Sat1 werden dann eher die langatmigen Eigenproduktionen laufen. Dann kann man sich ausrechnen was für Pro7 übrig bleibt: Kommerzquatsch der auf Zuruf produziert wird.

    Man kann es sich ja am Beispiel von RTL (RTL, RTL II, SuperRTL, RTL PLus, usw) sehen: Spartenkanäle sind die TV-Zukunft.

     
  • At 02 März, 2006 00:26, Anonymous Arndt said…

    Nip/Tuck war der einzige Grund für mich ProSieben einzuschalten. Na ja.

    Was läuft denn gerade auf ARTE? ;-)

     

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home