Zwischen Image und Gewohnheit

About me and my life :)

Montag, Januar 02, 2006

Das Jahr in Punkten

Als ich gestern mal wieder nicht einschlafen konnte und das letzte Jahr Revue passieren lies, merkte ich, dass meine Erinnerung sehr lückenhaft war und viele Sachen schon fast vergessen waren. Also ist es schwer zu sagen, ob 2005 wirklich so scheiße war, wie ich denke.

Aus diesem Grund, werde ich für verschiedene Ereignisse nun Punkte vergeben und diese kulmulativ aufrechnen. Die niedrigste Punktzahl wird hierbei -10 und die höchste 10 sein. Begonnen wird bei null. Es mag zwar niemanden interessieren, aber schließlich ist dieses Blog ja in erster Linie für mich.

Punkte:
0 Jahresbeginn
-10 für die katastrophalen ersten Stunden das Jahres
-7 guter Kumpel für die nächsten 23 Monate beim Bund
gesamt: -17

Das Jahr fängt gut an :)

3 Comments:

  • At 03 Januar, 2006 10:01, Anonymous Hiaba said…

    'n Kommentar in deinem Blog, +7? ;)

    Ne, ne, jetzt mal ernsthaft, es wird bestimmt wieder besser!
    (wenn nicht, soll sich das Jahr mal bei mir melden, dann verhau ich es...*droh*)

     
  • At 03 Januar, 2006 15:02, Blogger Philipp said…

    Ich hoffe es auch :)

    Heute Nachmittag fahr ich mal zum Handyladen und wenn ich heute mein neues Handy bekomme, gibt das auch sicherlich +10 Punkte :)

     
  • At 13 Januar, 2006 16:12, Anonymous engelsschatten said…

    Find die Idee mit den Punkten echt gut ;)

    Fast so gut, wie mein Stimmungsbrometer *hrhr*

    Wünsch dir viel Glück, dass alles bergauf geht, und du da oft 10 Punkte stehen hast!

     

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home