Zwischen Image und Gewohnheit

About me and my life :)

Montag, Dezember 19, 2005

Winterwonderland

Ist es nicht herrlich? Der Schnee bedeckt die Wälder, die Häuser und die Straßen? Alles ist schön weiß und eine Athmospäre kommt auf, in der man so richtig schön in Weihnachtstimmung versetzt wird. FALSCH!
Die Straßen sind spiegelglatt. Für eine Autobahnstrecke von einer halben Stunde braucht man 2(!) Stunden und 100 Meter vor dem eigenen Haus ist es am glattesten.
Das musste mein geliebtes Kfz heute auch spüren, als es in den Graben schlitterte. Zum Glück hab ich Kumpels mit einem Geländewagen. Ansonsten: Winter sucks!


1 Comments:

  • At 19 Dezember, 2005 19:18, Anonymous Krankheit said…

    Zum Glück habe ich eine Skihose, die mich beschützt. Ich habe sie Wiebke genannt. Sowas solltest du dir auch zulegen, damit fällst du garantiert nicht hin.

     

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home